Lenovo Campusprogramm

Über Lenovo Campus

Auf dieser Seite finden Sie alle Informationen zur Teilnahme am nachweispflichtigen Lenovo-Campus-Programm:

Wer von den Lenovo Studentenangeboten profitieren kann?

Die Notebooks der Campus Collection sind exklusiv für:

  • StudentenSchülerAuszubildendeMeisterschüler
  • hauptberufliche Lehrkräfte an öffentlich-rechtlichen Lehranstalten
  • wissenschaftliche Mitarbeiter an öffentlich-rechtlichen Lehranstalten
  • öffentlich-rechtliche SchulenHochschulenUniversitäten und öffentlich-rechtliche Forschungseinrichtungen
  • Firmenkunden, Gesellschaften und Selbstständige sind nicht teilnahmeberechtig 


Kaufbedingungen und Nachweis der Bezugsberechtigung

Für Einzelpersonen gilt:

  • maximal zwei Lenovo Notebook Studentenangebote pro Kalenderjahr pro Berechtigten
  • Als Nachweis der Bezugsberechtigung werden akzeptiert:
  • gültige Schülerausweise mit Halbjahresstempeln (Vorder- und Rückseite)
  • bei Auszubildenden und Meisterschülern gültige Ausbildungsverträge oder gültige Schülerausweise (Vorder- und Rückseite)
  • gültige Immatrikulationsbescheinigungen mit Verifikationscode (Sollte eine Hochschule keine Immatrikulationsbescheinigungen mit Verifikationscode ausstellen, akzeptiert Lenovo auch Studienbescheinigungen ohne Verifikationscode. Sollte die ausstellende Hochschule noch keinen Verifikationscode einsetzen, akzeptiert Lenovo eine aktuelle Studien- oder Immatrikulationsbescheinigung mit Gültigkeitsangabe. Für angehende Studenten ist ein aktueller Zulassungsbescheid für angehendes Studium mit Matrikelnummer ausreichend.)
  • bei Lehrkräften: Arbeitsbescheinigungen oder Anstellungsverträge in Kopie
  • bei Instituten und Lehrstühlen ist ein offizieller Bestellschein oder eine schriftliche Bestellung der Beschaffungsstelle erforderlich